Aktuell: Besuchen Sie mich auf der Messe "bleibfit" am 19. und 20. Oktober 2019 auf dem Stand C27 in Halle 2, oder meinem Vortrag

"Schmerztherapie mit Akupunktur - und warum es funktioniert!"

...mehr erfahren

 


Alternative Augenheilkunde


Im Fokus meiner therapeutischen Ausrichtung im Bezug auf chronische Augenerkrankungen stehen die trockene oder feuchte Makulageneration, AMD (altersbedingte Makuladegeneration), Retinopathia (Retinitis) pigmentosa (eine bestimmte Art der Netzhautdegeneration) und das Glaukom (erhöhter Augeninnendruck). Augenleiden, die nach derzeitig medizinischem Wissensstand nicht heilbar sind.

 

Basis der Behandlung ist dabei die von Prof. Boel aus Dänemark entwickelte Augenakupunktur mit der in häufig das Fortschreiten der Erkrankungen aufgehalten und im günstigsten Fall sogar eine Verbesserung der Sehfähigkeit erreicht werden kann. Selbstverständlich werden dabei keine Nadeln in das Auge gesetzt. Akupunktiert werden bestimme Bereiche an Kopf und Gliedmaßen.

 

Natürlich beschränke ich mich bei der Therapie der erwähnten Augenkrankheiten nicht ausschließlich auf die Akupunktur. Unterstützt wird die Behandlung durch die Auswahl diverser Mikronährstoffe, welche nachweislich die Sehfähigkeit verbessern können.

 

Zudem ist bei vielen Augenleiden Sauerstoffmangel durch den Verschluss kleinster Kapillaren ein Problem. Um mehr lebenswichtigen Sauerstoff in das erkrankte Auge zu bringen, verwende ich die patentierte AIRNERGY©-Therapie In vielen Fällen kommt auch die Homöopathie zum Einsatz.

Erfahrungsberichte bzgl. Augenakupunktur und AMD




Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass es sich bei den hier vorgestellte Therapiemethoden um wissenschaftlich nicht anerkannte Verfahren handelt. Die getätigten Aussagen bzgl. einer möglichen Indikation für die einzelnen Therapien sind das Produkt einer Erfahrungsmedizin, die ebenfalls wissenschaftlich nicht anerkannt ist. Es werden keinerlei Heilversprechen abgegeben.